Wir lösen Probleme, die Sie

für unlösbar halten.

Am schnellsten geht es unter 0151-24068816.

UNTERNEHMERSPRECHSTUNDE

Teichstraße 9

94486 Osterhofen (Thundorf)

 

T. 09938-9038385

F. 09938-9038386

mobil 0151-24068816

 

E-Mail

Probleme mit Rating

Das Rating ist integraler Bestandteil von BASEL II, mit diesem Instrument wurde ein einheitliches Beurteilungs- und Bewertungssystem geschaffen, mit dem

 

  1. eine ungewöhnlich tiefe Transparenz (gläsern) für die Banken über den Kunden geschaffen wird. Nur wenn diese Transparenz zur positiven Bonitätsbestätigung oder -zuwachs führt, war es für Sie gut.
  2. die Banken aber oft auch ihr zögerliches (bei Krediterweiterung oder -gewährung) und teures (bei Konditionsverschlechterung) Verhalten zu erklären suchen. Sie als Mittelständler müssen aber wissen, dass der Bankvorstand in seinem Anstellungsvertrag bereits heute als Geschäftszielsetzung der Bank die Heranführung der Kundschaft an BASEL II-Kriterien gehaltserhöhend (Incentive) verankert hat, mit anderen Worten Verknappung der Kreditmittel, Erhöhung des Sicherheitenbestands und Verteuerung der Konditionen.
  3. BASEL II-Kriterien dienen übrigens schon seit „gestern“ als Entscheidungsgrundlage nicht etwa erst ab 2005 oder 2006
Rating Erklärung durchschnittliche Verzinsung in %
AAA extrem sicherer Schuldner 3,55
AA sehr sicherer Schuldner 3,83
A sicherer Schuldner, Risiko von Ausfällen bei veränderter Wirtschaftslage ist gering 4,23
BBB zahlungsfähiger Schuldner, bei veränderter Wirtschaftslage geringes Ausfallrisiko 5,10
BB Schulden werden aktuell bedient, mittel- bis langfristige Ausfälle möglich 10,40
B Zins- und Tilgungszahlungen sind gefährdet 11,18
C Anlage spekulativ, Ausfall-wahrscheinlichkeit hoch (rein theoretischer Vergleichs-ansatz) 33,96

Überspitzt formuliert hat die Bank ein Instrument, in das Sie sich fügen müssen, Sie selbst aber beherrschen Ihr „Geschäft“, aber in Bankverhandlungen Paroli bieten? Sachlich fundiert? Für Krediterhalt und -verlängerung oder Konditionenverbesserung oder gar in schwierigen Situationen Zins- oder Tilgungsaussetzungen zu erreichen oder gar Forderungsverzicht der Bank?

Dem Mittelstand hier zu helfen und beizustehen, durch oft schwierigste Situationen zu begleiten, dazu haben wir die besten Voraussetzungen und über 25 Jahre erfolgreiche Erfahrungen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© UNTERNEHMERSPRECHSTUNDE